Einzelmeisterschaft Bezirk Mittelfranken 2018/19

Die Mittelfränkische Einzelmeisterschaft und das Qualifikationsturnier finden heuer wieder in Nürnberg, Sportheim DJK Falke statt.  Ausschreibung-BEM-19

Ausschreibung Mittelfränkische Schachmeisterschaft 2018/19

Spielort:      Sportheim DJK Falke Nürnberg, Sudetendeutsche Str.60,

90480 Nürnberg Tel. 0911 715 48 387

Termine: 16.04. 08:45 Anwesenheitskontrolle HT      09:00 1. Runde HT                15:30 2. Runde HT

17.04. 08:45 Anwesenheitskontrolle QT     09:00 3./1. Runde   15:30 4./2. Runde

18.04. 09:00 5./3. Runde       15:30 6./4. Runde

19.04. 09:00 7./5. Runde       15:30 8./6. Runde

20.04.09:00 9./7. Runde       15:00 Siegerehrung

Spielmodus:    gemäß Turnierordnung: Hauptturnier 9 Runden, Qualifikationsturnier 7 Runden Schweizer System nach FIDE, Fischer-Bedenkzeit 90 Minuten für 40 Züge, 30 Minuten für den Rest der Partie plus 30 Sekunden pro Zug ab dem 1. Zug. Es gelten die FIDE-Regeln und die Turnierordnung. Startrangliste nach Elo oder DWZ. Rangfolge in der Endtabelle nach Punkten (ein Punkt für Sieg), dann Buchholz mit Streichung des schlechtesten Gegners, entspr. Buchholzsumme, Mehrzahl der Gewinnpartien, dann (nur für Vorberechtigungen) Los. FIDE-Korrektur für kampflose Partien in der Buchholzwertung. Die Wartezeit beträgt eine Stunde.

Turnierleitung :     Thomas Strobl

Schiedsrichter:      Hauptschiedsrichter: ISR Thomas Strobl

weitere Schiedsrichter werden bei Bedarf eingesetzt 

Anmeldung:           Hauptturnier: Anmeldung der Vorberechtigten an Dietrich Münzenberg; Die Kreisspielleiter melden ihr Kontingent gemäß ihren Einzelmeisterschaften. Freiplatzanträge durch die Spieler an Dietrich Münzenberg.

Qualifikationsturnier: Anmeldung durch die Spieler an DietrichMünzenberg.  eMail dietrich@muenzenberg.net

Meldeschluss: Hauptturnier (Anmeldungen und Freiplatzanträge): Dienstag, 9.4. 24:00 Uhr

Qualifikationsturnier : Sonntag 14.4. 24:00 Uhr

Vorberechtigte Spieler, die bis zu diesem Termin nicht gemeldet sind, verlieren Ihre Spielberechtigung im Hauptturnier.

Startgeld:    20,– €, bis zum Meldeschluss, später 30 €. Betreff: Bezirks-EM+Name+Verein.

Jugendliche (bis 18 Jahre) bis zum Meldeschluss: 10,– €, später 15,– €.

Auswertung:          Beide Turniere werden zur ELO- und zur  DWZ Auswertung angemeldet und eingereicht.Preisgelder: Hauptturnier: 200,–/150,–/100,– €

Qualifikationsturnier: 150,–/100,–/50,– €.

Der Preisfonds ist ab 90 Teilnehmer (in beiden Turnieren zusammen) garantiert.

Bei weniger Teilnehmern werden die Preisgelder entsprechend angepasst.

Vorberechtigte für das Hauptturnier:

Die acht Erstplatzierten des Vorjahres:

  1. Walter Florian (SC NT Nürnberg)
  2. Finster Michael   (SK Herzogenaurach)
  3. Bildt Maximiliam SK Zirndorf)- nicht mehr im Bezirk Mitte
  4. Meulner Klaus (SW Nürnberg Süd)
  5. FM Dr.Seibold Hubert (SK Zirndorf)
  6. Böhme Markus (SC Uttenreuth)
  7. Adelhütte Dennis (SC Jäklechemie)
  8. Leis Stefan (SC Mühlhof-Reichelsdorf)
  9. Homuth Wolfgang (SC NT Nürnberg)
  10. Der Pokalsieger
  11. und  die beiden Erstplatzierten des Qualifikationsturniers 2017
  12. Rausch  Wolfgang sr. (SW Nürnberg Süd)2. Konsek Peter (SW Nürnberg
  13. Kreisteilnehmer:  5x Kreis Nord 5x Kreis Mitte                                                       2x Kreis Ost 2x Kreis Süd 2x Kreis West
  14. Freiplätze bis zur angestrebten Teilnehmerzahl von 36 der Jugendmeister des Vorjahres bzw. ein vom Jugendleiter zu benennender Teilnehmer auf höherer Ebene vorberechtigte Spieler                                                                                Mit freundlichen Grüße                    Nürnberg den 7.1.2019                                      Dietrich Münzenberg             Ausschreibung-BEM-19