Ergebnisse Schnellschach Einzelmeisterschaft 2017/18

Stefan Sattler gewinnt die Schnellschach Einzelmeisterschaft 2017/18 vor Reinhard Kotz und Sebastian Hoffmann.

Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Sattler, Stefan 2015 SK 1911 Herzogenaurach 5 0 2 5.0 28.0 19.00
2. Kotz, Reinhard 2114 SK 1911 Herzogenaurach 4 2 1 5.0 24.0 16.00
3. Hoffmann, Sebastian 2056 SC Noris-Tarrasch 4 1 2 4.5 28.0 16.75
4. Auburger, Philipp 2036 SC Forchheim 3 3 1 4.5 25.0 14.75
5. Kornitzky, Tino 1893 SC Erlangen 48/88 3 2 2 4.0 27.5 14.00
6. Böhme, Markus 2038 SC Uttenreuth 3 2 2 4.0 25.5 12.50
7. Wettermann, Bernd 1639 Spvg Zabo-Eintracht 4 0 3 4.0 20.5 8.00
8. Wittmann, Karl 2079 SGem 1882 Fürth 2 2 3 3.0 26.0 8.25
9. Metten, Hans Peter 1672 SGem 1882 Fürth 2 2 3 3.0 22.5 6.50
10. Schiefer, Peter 1872 SC Heilsbronn 1951 2 1 3 2.5 23.0 6.50
11. Zeltner-Pavlovic, Tobias 1676 SK 1911 Herzogenaurach 1 1 5 1.5 24.5 2.00
12. Narwekar, Sonia SK 1911 Herzogenaurach 1 0 6 1.0 19.5 0.00

Der Turnierbericht findet sich auf der Seite des Veranstalters.

SSMM 2017 Letzte Erläuterungen

Link

Spielbeginn

Der Spielbeginn ist wie in der Ausschreibung festgelegt 20:00 Uhr. Anwesenheitspflicht besteht ab 19:45 Uhr, ausgenommen Mannschaften die in der 1. Runde spielfrei sind. Diese haben sich aber selbstständig um eine rechtzeitige Mannschaftsmeldung (am besten vorab per Email) und ein rechtzeitiges Erscheinen zu Runde 2 zu bemühen.

Endspurtphase

Es gilt Anhang G4 der FIDE Regeln.