Bezirksversammlung 2020 abgesagt!!

Die für den 16.05.2020 geplante Mitgliederversammlung des Schachbezirks Mittelfranken ist abgesagt. Sie wird auch nicht nachgeholt. Statt dessen werden die unaufschiebbaren Entscheidungen durch Vorstandsbeschluss getroffen.
Beschluss des Erweiterten Vorstands        vorläufige Terminplanung (Stand 30.04.)

Im Hinblick auf die noch offene Bezirksliga-Saison setzt der Bezirk zunächst auf Abwarten. Erst wenn feststeht, wann wir den Spielbetrieb wieder aufnehmen können und welchen Weg die bayerischen Ligen gehen, werden wir unsere Entscheidung treffen, ob wir die Saison noch zu Ende spielen oder gleich eine neue beginnen.

Neuer 1. Bezirksspielleiter ist ab sofort Wolfgang Fiedler (SC Erlangen).
Die Mitgliedsvereine werden außerdem per Email noch direkt informiert.

Bezirksversammlung 2019

Nachfolgend die wichtigsten Ergebnisse der Mitgliederversammlung:

Dennis Adelhütte hat sich bereiterklärt, ab sofort die Mitgliederverwaltung zu erledigen. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt.
Die neue Satzung wurde mit einigen kleinen Korrekturen beschlossen.    Endfassung
Der Terminplan für die neue Saison steht.    Jahresplan     Übersicht

Mittelfränkische Einzelmeisterschaft

Mit insgesamt 38 Teilnehmern endete am Ostersamstag der Mittelfränkische Schachkongress 2019. Nach neun Runden setzte sich im Meisterturnier der Topgesetzte Gerhard Reis (SW Nürnberg Süd) knapp vor dem Überraschungszweiten Andreas Link (SpVgg Zabo-Eintracht Nürnberg) durch (beide 7 Punkte). Den Bronzerang sicherte sich genauso knapp Stefan Liepold (SC Erlangen) vor Reinhard Kotz (SK Herzogenaurach). Beide kamen auf 6,5 Punkte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter EM2019