Einzelmeister 2017: Richard Saathoff

Sieger 2017 Hauptturnier

Sieger 2017 Qualifikation

Die Mittelfränkische Einzelmeisterschaft 2017 ist Geschichte. Sie hatte ein spannendes Finale, wie seit Jahren nicht mehr.

Im Meisterturnier waren vor der Schlussrunde insgesamt fünf Spieler punktgleich. Nur zwei konnten aber ihre letzte Partie gewinnen. Richard Saathoff (SW Nürnberg Süd) und Kevin Tong (SC Erlangen) fuhren nach kurzem Kampf volle Punkte ein. Die anderen Drei mussten sich deutlich länger bemühen, konnten aber letztlich nicht mehr aufschließen. Dr. Hubert Seibold (SK Zirndorf) und Peter Erlbeck (SW Nürnberg Süd) erreichten ein Remis, während der fünfte im Bunde Markus Böhme (SC Uttenreuth) verlor. Zwischen Saathoff und Tong musste somit die Wertung entscheiden. Da beide aufgrund des kleinen Teilnehmerfeldes genau die gleichen Gegner hatten, machte erst die dritte Feinwertung den Unterschied. Richard Saathoff brachte es im Turnier auf fünf Siege, Kevin Tong nur auf vier, so dass Richard Saathoff den Meistertitel mit nach Hause nehmen durfte.

Auch im Qualifikationsturnier waren zwei Spieler vor der letzten Runde punktgleich. Hier gelang es Alexander Petrashov (SC NT Nürnberg) seinen Titelkonkurrenten Helmut Luther (SW Nürnberg Süd) mit einem schnellen Sieg unter Druck zu setzen. Luther kämpfte lange, musste sich aber nach knapp fünf Stunden mit einem Remis begnügen. Damit waren die ersten beiden Plätze vergeben. Den dritten  Rang sicherte sich aufgrund besserer Wertung Michael Friedrich (SC Erlangen) vor zwei weiteren Spielern.

Meisterturnier:
Teilnehmerliste     Fortschrittstabelle     ELO-Auswertung     DWZ-Auswertung     Partien

Qualifikationsturnier:
Teilnehmerliste     Fortschrittstabelle     ELO-Auswertung     DWZ-Auswertung     Partien

Turniersaal

Meisterturnier: die ersten vier Bretter der 9. Runde

Qualifikationsturnier: die ersten Drei in der letzten Runde unter sich

Siegerfoto Meisterturnier

Siegerfoto Qualifikationsturnier

Pokale Meisterturnier

Pokale Qualifikationsturnier

Mittelfränkische Einzelmeisterschaft 2017

Der Mittelfränkische Schachkongress 2017 hat am 11.04.2017 traditionell mit dem 9-rundigen Meisterturnier begonnen. Leider haben sich in diesem Jahr nur 16 Teilnehmer in Uttenreuth eingefunden, um den mittelfränkischen Meister zu ermitteln. Die drei Erstplatzierten des Vorjahres fehlen. Topgesetzt ist Richard Saathoff von SW Nürnberg Süd vor zwei Jugendspielern aus Erlangen Florian Dürr (Rücktritt nach der 1. Runde) und Kevin Tong. Danach folgen drei Altmeister Dr. Hubert Seibold, Peter Erlbeck und Helmut Wittmann. Am 12.04.2017 folgt das Qualifikationsturnier mit voraussichtlich 20 Teilnehmern. Hier findet Ihr wie gewohnt alle aktuellen Infos.     Ausschreibung

Meisterturnier:
Teilnehmerliste        Runde 1     Runde 2     Runde 3     Runde 4     Runde 5     Runde 6
Fortschrittstabelle    Runde 7     Runde 8     Runde 9

Qualitfikationsturnier:
Teilnehmerliste        Runde 1     Runde 2     Runde 3     Runde 4     Runde 5     Runde 6
Fortschrittstabelle    Runde 7

Veröffentlicht unter EM2017

Mittelfränkische Einzelmeisterschaft 2017 vom 11.04. bis 15.04. in Uttenreuth

Anmeldeschluss Dienstag.28.03.2017 verlängert bis Dienstag 4.4.2017                      Die Einzelmeisterschaft findet 2017 in Uttenreuth vom 11.4. bis 15.4. statt. Anmeldeschluss für das Hauptturnier ist der4.4., für das Qualifikationsturnier         Freitag der 07.04.        Anmeldungen BEM Uttenreuth                              Anmeldungen sind in diesem Jahr an mich zu richten; die Kreisspielleiter bitte ich, (falls nicht schon geschehen) mich über die Ergebnisse der Kreismeisterschaften zu informieren. Hier ist die vollständige Auschreibung der  Ausschreibung BEM 17

Weiterlesen

Veröffentlicht unter EM2017

FM Oskar Hirn wird Einzelmeister 2016

Liebe Schachfreunde,

FM Oskar Hirn (SC NT Nürnberg) hat zum 8. Mal den Titel des Mittelfränkischen Meisters errungen. Mit 7,5 Punkten hatte er nach 9 Runden einen halben Punkt Vorsprung auf den Zweiten Thomas Walter (SC Erlangen). Der Titelverteidiger Eduard Miller landete mit 6,5 Punkten auf Platz 3. Ein „Riesenturnier“ spielte der erst 16jährige Sebastian Böhme (SC Uttenreuth), der mit 5,5 Punkten den 6. Platz erreichte.
Das Qualifikationsturnier gewann Karlheinz Kotitschke (SK Rothenburg) mit 5,5 Punkten vor dem punktgleichen Topgesetzten Peter Konsek (SW Nürnberg Süd). Die Gruppe der Spieler mit 5,0 Punkten führt Günther Birkmann (SK Zirndorf) an vor zwei stark aufspielenden 16jährigen Tarraschlern Patrick Faralisz und Alexander Petrashov.

Meisterturnier:
Teilnehmerliste     Fortschrittstabelle     Partien     ELO-Auswertung     DWZ-Auswertung

Qualifikationsturnier:
Teilnehmerliste     Fortschrittstabelle     Partien     ELO-Auswertung     DWZ-Auswertung

Weiterlesen

Veröffentlicht unter EM2016

Mittelfränkische Einzelmeisterschaft 2016 vom 22.03. bis 26.03. in Nürnberg bei DJK Falke

Liebe Schachfreunde,

die Einzelmeisterschaft findet dieses Jahr wieder in Nürnberg vom 22.03. bis 26.03. statt. Anmeldeschluss für das Hauptturnier ist der 15.03., für das Qualifikationsturnier der 16.03. Anmeldungen sind in diesem Jahr an mich zu richten; die Kreisspielleiter bitte ich, (falls nicht schon geschehen) mich über die Ergebnisse der Kreismeisterschaften zu informieren. Hier ist die vollständige Auschreibung der MfrEM2016.

 

Weiterhin ist es erforderlich, dass jeder Spieler die notwendigen Daten im  AnmeldeformularBezEM2016 (Nun auch als Word-Dokument AnmeldeformularBezEM2016 zum Ausfüllen) spätestens bei der Anwesenheitskontrolle zur Verfügung stellt. Außerdem enthält das Formular eine sogenannte Unterwerfungserklärung, mit der der Spieler FIDE-Regeln, Turnierordung und die möglichen Konsequenzen anerkennt. Bitte bringen Sie das Formular unterschrieben zur Meisterschaft mit. Einsendung per E-Mail bringt nichts, weil da keine eigenhändige Unterschrift darauf ist.

Auch in diesem Jahr gilt nach Beschluss der Vorstandschaft die Regelung, dass den ersten zwanzig Freiplatzanträgen (für das Hauptturnier), die von Spielern mit einer DWZ über 2000 gestellt werden, automatisch stattgegeben wird. Interessenten wenden sich bitte an mich.

Bitte informiert alle Schachfreunde um eine hohe Beteiligung zu erzielen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Carlos Corral
1. Spielleiter

Weiterlesen

Veröffentlicht unter EM2016

Mittelfränkische Einzelmeisterschaft 2015

Eduard Miller (SC Erlangen) hat seinen Titel als Mittelfränkischer Meister verteidigt. Mit 7,0 Punkten hatte er am Ende einen halben Punkt Vorsprung vor dem Zweiten Stefan Liepold (SC Erlangen) und dem Dritten FM Thomas Martin (SC NT Nürnberg).

Sieger_Hauturnier_2015

Teilnehmerliste
Fortschrittstabelle
Rundenergebnisse
DWZ-Auswertung (inoffiziell)
ELO-Auswertung (inoffiziell)
Partien_Meisterturnier

Im Qualifikationsturnier siegte Igor Pidtoptanyy (SW Nürnberg Süd, 6,0 P.) vor Thomas Lais (SW Nürnberg Süd, 5,5 P.) und Andreas Diller (SK Rothenburg, 5,0 P.).

Sieger_Qualiturnier_1u2

Teilnehmerliste
Fortschrittstabelle
Rundenergebnisse
DWZ-Auswertung (inoffiziell)
ELO-Auswertung (inoffiziell)
Partien_Qualifikationsturnier

Vielen Dank an Wolfgang Fiedler und Thomas Gebhard für die reibungslose Abwicklung der Meisterschaft.

Mittelfränkische Einzelmeisterschaft 2015

Liebe Schachfreunde,

die Einzelmeisterschaft findet dieses Jahr wieder in Nürnberg vom 31.03. bis 04.04. statt. Anmeldeschluss für das Hauptturnier ist der 17.03., für das Qualifikationsturnier der 24.03. Anmeldungen sind in diesem Jahr an mich zu richten; die Kreisspielleiter bitte ich, mich über die Ergebnisse der Kreismeisterschaften zu informieren. Hier die vollständige Ausschreibung der MfrEM2015.

Weiterhin ist es erforderlich, dass jeder Spieler die notwendigen Daten im Anmeldeformular (Nun auch als Word-Dokument AnmeldeformularBezEM2015

zum Ausfüllen) spätestens bei der Anwesenheitskontrolle zur Verfügung stellt. Außerdem enthält das Formular eine sogenannte Unterwerfungserklärung, mit der der Spieler FIDE-Regeln, Turnierordung und die möglichen Konsequenzen anerkennt. Bitte bringen Sie das Formular unterschrieben zur Meisterschaft mit. Einsendung per eMail bringt nichts, weil da keine eigenhändige Unterschrift darauf ist.

Auch in diesem Jahr gilt nach Beschluss der Vorstandschaft die Regelung, dass den ersten zwanzig Freiplatzanträgen, die von Spielern mit einer DWZ über 2000 gestellt werden, automatisch stattgegeben wird. Interessenten wenden sich bitte an mich.

Mit freundlichen Grüßen

Carlos Corral
1. Spielleiter

Mittelfränkische Einzelmeisterschaft 2014

Liebe Schachfreunde,

der Mittelfränkische Schachkongress 2014 ist Geschichte. Den diesjährigen Meistertitel sicherte sich Eduard Miller (SC Erlangen 48/88, 7 Punkte) vor dem punktgleichen, aber um 1,5 Buchholzpunkten schlechteren FM Florian Wagner (SC NT Nürnberg). Bronze sicherte sich Rene Ederer (SC NT Nürnberg) mit 6,5 Punkten. Das weitere Feld folgt dann schon abgeschlagen mit einem Punkt Rückstand.

Im Qualifikationsturnier landeten die beiden Topgesetzten mit 5,5 Punkten auch auf den Plätzen 1 und 2, allerdings in umgekehrter Reihenfolge. Den 1. Platz sicherte sich Peter Konsek (SW Nürnberg Süd) mit einem Buchholzpunkt Vorsprung vor Andreas Link (Spvg Zabo-Eintracht Nürnberg).

Hauptturnier:
Teilnehmerliste       Runde 1      Runde 2      Runde 3      Runde 4      Runde 5      Runde 6
Fortschrittstabelle   Runde 7      Runde 8      Runde 9      DWZ-Auswertung(offiziell)
Partien

Nebenturnier:
Teilnehmerliste       Runde 1      Runde 2      Runde 3      Runde 4      Runde 5      Runde 6
Fortschrittstabelle   Runde 7      DWZ-Auswertung(offiziell)
Partien

Impressionen:

PokaleAPokaleBHauptturnierBiergartenSiegerehrung1 Siegerehrung2 Siegerehrung3

Veröffentlicht unter EM2014

Mittelfränkische Einzelmeisterschaft 2014 – Teilnehmerliste

Hauptturnier

Der Meldeschluss des Hauptturnieres ist vorbei. Mit 31 Teilnehmern erreicht alleine das Hauptturnier schon fast die Teilnehmerzahl beider Turniere des Vorjahres. Das Qualifikationsturnier hat nicht ganz gleichgezogen. Damit ist das Tief von vor zwei Jahren wohl überwunden, und wenn sich der Austragungsort bewährt, sind ab dem nächsten Jahr vielleicht wieder die Teilnehmerzahlen „von vor’m Krieg“ zu erreichen.

Hauptturnier
Teilnehmerliste: (Sortiert nach Spielernummer)
TlnN Teilnehmer ELO NWZ Verein/Ort
1. Hirn,Oskar 2229 2185 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873
2. Ederer,Rene 2116 2152 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873
3. Kotz,Reinhard 2180 2147 SV Puschendorf 1949 e.V.
4. Reis,Gerhard 2202 2146 SW Nürnberg Süd e.V.
5. Miller,Eduard 2094 2132 SC Erlangen 48/88 e.V.
6. Wagner,Florian 2189 2129 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873
7. Liepold,Stefan 2153 2096 SC Erlangen 48/88 e.V.
8. Saathoff,Richard 2139 2092 SW Nürnberg Süd e.V.
9. Seibold,Hubert,Dr. 2163 2086 SK Zirndorf e.V.
10. Meulner,Klaus 2123 2080 SW Nürnberg Süd e.V.
11. Willim,Michael 2141 2079 SC Erlangen 48/88 e.V.
12. Leopold,Christian,Dr 2060 2074 SV Lauf a.d.P.
13. Zühlke,Burkhard,Dr. 2087 2071 SK Zirndorf e.V.
14. Walter,Thomas 2128 2070 SC Erlangen 48/88 e.V.
15. Wittmann,Helmut 2105 2063 BSG Wöhrlhaus Erlangen
16. Erlbeck,Peter 2091 2062 SW Nürnberg Süd e.V.
17. Feldheim,Jonas 2061 2059 SC Bechhofen 1923 e.V.
18. Götz,Andreas 2116 2058 SC Erlangen 48/88 e.V.
19. Kroneder,Christian 2059 2046 SK Schwanstetten 79 e.V.
20. Bachstein,Dustin 2085 2037 SC Erlangen 48/88 e.V.
21. Rausch,Wolfgang jr. 2149 2034 SV Lauf a.d.P.
22. Hirn,Erwin 2165 2000 SW Nürnberg Süd e.V.
23. Surinya,Tibor 2063 1989 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873
24. Brenner,Christian 2064 1968 Spvg Zabo-Eintracht Nürnberg e.V
25. Rausch,Wolfgang sr. 1888 1959 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873
26. Zhao,Kevin 1867 1890 SC Erlangen 48/88 e.V.
27. Schlötterer,Hermann 1944 1842 Spvg Zabo-Eintracht Nürnberg e.V
28. Pidtoptanyy,Igor 1989 1841 SW Nürnberg Süd e.V.
29. Korth,Manfred,Dr. 1904 1808 SC Heideck-Hilpoltstein
30. Tong,Kevin 1699 1781 SC Erlangen 48/88 e.V.
31. Friedrich,Michael   1656 SC Erlangen 48/88 e.V.
Qualifikationsturnier
Teilnehmerliste: (Sortiert nach Spielernummer)
TlnN Teilnehmer ELO NWZ Verein/Ort
1. Konsek,Peter 2051 1968 SW Nürnberg Süd e.V.
2. Werner,Thomas 2008 1903 SW Nürnberg Süd e.V.
3. Luther,Helmut 1999 1868 SW Nürnberg Süd e.V.
4. Corral,Carlos 1989 1902 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873
5. Diller,Peter 1987 1895 SK Rothenburg e.V.
6. Süß,Helmut 1971 1867 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873
7. Link,Andreas 1957 1988 Spvg Zabo-Eintracht Nürnberg e.V
8. Güldner,Udo 1942 1824 SC Forchheim e.V.
9. Schanz,Karlheinz 1914 1728 SC Mühlhof-Reichelsdorf e.V.
10. Klein,Waldemar 1884 1845 SW Nürnberg Süd e.V.
11. Holland,Arthur 1835 1608 Spvg Zabo-Eintracht Nürnberg e.V
12. Babichev,Vyacheslav 1803 1686 SW Nürnberg Süd e.V.
13. Weißmann,Peter 1803 1641 SK Zirndorf e.V.
14. Cordts,Elof   1763 SC Erlangen 48/88 e.V.
15. Walter,Manfred 1742 1652 SV Lauf a.d.P.
16. Walch,Roger 1740 1618 SW Nürnberg Süd e.V.
17. Balhar,Michael 1731 1688 SC Erlangen 48/88 e.V.
18. Münzenberg,Dietrich 1728 1669 Spvg Zabo-Eintracht Nürnberg e.V
19. Weidenhöfer,Robert 1696 1505 SW Nürnberg Süd e.V.
20. Schöne,Steffen   1694 Spvg Zabo-Eintracht Nürnberg e.V
21. Kröger,Joachim   1685 SK Rothenburg e.V.
22. Gawlas,Gunder   1600 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873
23. Stohl,Peter   1583 SK Schwabach 1907 e.V.
24. Dreiseitel,Werner 1551 1493 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873
25. Dreiseitel,Ursula 1503 1360 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873
26. Faralisz,Patrick   1435 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873
27. Forche,Peter   1358 Spvg Zabo-Eintracht Nürnberg e.V
28. Stohl,Tristan   1355 SK Schwabach 1907 e.V.
29. Dresel,Martin   1260 SC Erlangen 48/88 e.V.
30. Hüseynov,Sebaydin     Spvg Zabo-Eintracht Nürnberg e.V
Diesen Pokal gewinnt der Mittelfränkische Meister

Diesen Pokal gewinnt der Mittelfränkische Meister

Der Pokal für den Sieger des Qualifikationsturniers

Der Pokal für den Sieger des Qualifikationsturniers

Veröffentlicht unter EM2014