U20 Bezirksligen 2017/18 – Rundenspielpläne

Spielplan U20 B1

Spielplan U20 B2

Posted in Saison 2017/18 | Leave a comment

U12 MM 2017

Hier die Ausschreibung zur Ausschreibung U12 MM 2017

Entsprechend des Wunsches der Mitgliederversammlung findet die Meisterschaft an zwei Samstagen statt.

Nachdem nach der letzten Runde Zabo Eintracht Nürnberg und die SGem 1882 Fürth Punktgleich (MP, BP, direkter Vergleich sowie Berliner Wertung) Wurde ein Stichkampf gespielt, bei dem sich Zabo mit 3:1 durchsetzte

Der genaue Turnierverlauf kann hier nachgelesen werden.

Hier die Tabelle der U12 MM 2017:

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 5. Runde
Rang MNr Mannschaft TWZ At S R V Man.Pkt. Brt.Pkt SoBerg
1. 1. Zabo Eintracht Nü 1125 2 2 0 6 – 2 11.0 34.00
2. 5. SGem 1882 Fürth 1137 2 2 0 6 – 2 11.0 33.00
3. 2. SK Nürnberg 1911 992 2 1 1 5 – 3 9.0 27.00
4. 4. SC Postbauer-Heng 1025 1 1 2 3 – 5 6.0 17.00
5. 3. TSV Cadolzburg 0 0 4 0 – 8 3.0 14.00
Posted in Allgemein | Leave a comment

Ausschreibung Mfr SchulschachMM 2017

Liebe Schachfreunde,

die diesjährigen Schulschach-Mannschaftsmeisterschaften finden am 25. November 2017 in Nürnberg an der Maria-Ward-Schule statt. Für weitergehende Informationen darf ich auf die Ausschreibung verweisen. Bitte die Ausschreibung auch an Interessierte weiterleiten.

Erfreulicherweise wird der Schachversand Ullrich, der uns wie gewohnt hervorragend unterstützt, mit einem Stand vorort sein.

Einladung Mfr-Mannschaft 2017

Hinweis: Es wird pro Mannschaft wieder eine Teilnahmegebühr von 10 € erhoben. Es muss diesmal kein Schachmaterial mitgebracht werden!

Posted in Allgemein | Leave a comment

U20 Bezirksligen 2017/18

Einteilung Bezirksligen 2017/18

Bezirksliga 1:

 1  Absteiger Landesliga TSV Cadolzburg   Angemeldet
2 2. Bezirksliga 1 SC Erlangen 48/88 2   Angemeldet
3 3. Bezirksliga 1 SG Büchenbach/Roth   Angemeldet
4. Bezirksliga 1 FSV Großenseebach   Rückzug K1
4 5. Bezirksliga 1 SC Jäklechemie   Angemeldet
5 6. Bezirksliga 1 Zabo-Eintracht Nürnberg
  Angemeldet
6 7. Bezirksliga 1 SV Lauf   Angemeldet
7 1. Bezirksliga 2 SK Neumarkt 2   Angemeldet
8 2. Bezirksliga 2 SK Nürnberg 1911   Angemeldet

 

Bezirksliga 2:

1 Rückzug Bayernliga SC Forchheim   Angemeldet
2 8. Bezirksliga 1 SK Schwabach   Angemeldet
3 3. Bezirksliga 2 SC Erlangen 48/88 4   Angemeldet
4 4. Bezirksliga 2 SC Erlangen 48/88 3   Angemeldet
 5  5. Bezirksliga 2 SGem 1882 Fürth 2   Angemeldet
  6. Bezirksliga 2 SC Heideck-Hilpoltstein  Rückzug
6 7. Bezirksliga 2 Zabo-Eintracht Nürnberg 2  Angemeldet
7 Aufsteiger Kreis Nord ST Röttenbach   Angemeldet
8 Aufsteiger Kreis Nord SGem 1882 Fürth 3   Angemeldet

Stand: 04.10.2017

Meldeschluss für Vereine: 01.10.2017!

Posted in Saison 2017/18 | Leave a comment

Einladung zum 1. Jugend- und Amateurpokal in Lauf

Das DWZ Turnier bietet für Jugend und Amateurspieler bis DWZ 1600 ein
überaus attraktives Spielformat. Es wird in Gruppen U8/10/12 gespielt,
sowie altersunabhängige 4er bzw. 6er Gruppen. Die Gruppen sind nach DWZ
zusammengesetzt. D. h. auch Erwachsenen wird hier ein Turniertag mit
Gegnern auf Augenhöhe geboten!
Das eintägige Turnier wird DWZ ausgewertet.

Informationen

Euer

SV Lauf

Posted in Saison 2017/18 | Leave a comment

Termine Saison 2017/18

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden die Termine für die Saison 2017/18 festgelegt. Änderungen bleiben vorbehalten.

Termine_SJM_2017-18

Posted in Allgemein | Leave a comment

Einladung zur Jahreshauptversammlung der S J M

Ort: TV 1848 Erlangen, Jahnhalle (1. Stock), Jahnstraße 8 in 91054 Erlangen

Termin: Samstag, 24. Juni 2017

Zeit: 14:00 Uhr

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Feststellung der Anwesenden und der Stimmverhältnisse
3. Wahl eines Protokollführers
4. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2016
5. Berichte der Vorstandsmitglieder mit anschließender Diskussion
6. Kassen- und Revisionsbericht
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Bildung eines dreiköpfigen Wahlvorstandes
9. Neuwahlen der Vorstandschaft und weiterer Amtsträger gem. Jugendordnung (1. Vorsitzender, 1. und 3. Spielleiter, Kassenwart, Schriftführerin, 1. Schulschachreferent, Lehrwart)
10. Verabschiedung der Etatansätze
11. Spielbetrieb in der Saison 2017/18 (Termine, Turniere, etc.)
12. Anträge
13. Geldbußen
14. Verschiedenes

Anträge zur Jugendversammlung sind mir bis 17. Juni 2017 (Poststempel oder E-Mail) vorzulegen. Ich werde diese umgehend versenden.

Kostenerstattung: Es werden keine Reisekosten erstattet.

Ich bitte um zahlreiches Erscheinen. Im Fall der Nichtteilnahme kommt der Bußgeldkatalog des Schachbezirks Mittelfranken zum Tragen. Bei entschuldigtem Fehlen halbiert sich das Bußgeld.

Mit freundlichen Schachgrüßen

Daniel Häckler
1. Vorsitzender Schachjugend Mittelfranken

ANHANG: Protokoll_JHV16

Posted in Allgemein, Saison 2016/17 | Leave a comment

Jugendturniere mit DWZ-Auswertung

7. Mai Rudolf Glenk-Cup in Forchheim

21. Mai 2. Kleeblatt-Cup in Fürth

27./28. Mai Wochenend-Variante des Erlanger Himmelfahrtsopen

Posted in Allgemein | Leave a comment

Grundschulcup für Nicht-Vereinsspieler am 20.5.

Am Samstag, 20.5. findet in der Erlanger Michael-Poeschke-Schule das mittelfränkische Qualifikationsturnier des Medien-LB-Grundschulcups statt.

Es gibt ein offenes Turnier und ein reines Mädchenturnier. Jede Mannschaft besteht aus vier Spielern, die keine Vereinsmitglieder sind.

Die Sieger und ein Lucky Loser qualifizieren sich für das Finale am 1. Juli in München (incl. Führung durch die Allianz-Arena).

Ausschreibung

Posted in Allgemein, Schulschach | Leave a comment

Bayerische MädchenEM 2017

Nach einer spannenden letzten Runde gratuliert das Orga-Team den Bayerischen Meisterinnen 2017:

U10: Lin Englert (TV-Großostheim)

U12: Lisa Adelhardt (ST Röttenbach)

U14: Nina Kunisch (TV-Großostheim)

U16: Michela Manco (TV Tegernsee)

U18: Sofie Klenk (SC Tarrasch München)

Herzlichen Glückwunsch!

Siegerehrung

Die Bayerischen Mädchenmeisterschaften 2017 fanden mit 76 Teilnehmerinnen in fünf Altersklassen zum dritten Mal auf Burg Wernfels in der Nähe von Spalt statt. Das Organisationsteam – Hanna Marie Klek, Sebastian Mösl, Fabian Thiel, Alma Krastina und Christina Böse – sorgte für einen reibungslosen Turnierablauf und bot auch wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm an. Es gab erneut eine Live-Berichterstattung auf der Facebook-Seite der Schachjugend Mittelfranken, auf der Hanna aktuelle Zwischenstände, Ergebnisse, Fotos und sogar Videos veröfffentlichte. Ein besonderes Highlight war der Einsatz von 9 DGT-Brettern die zudem erstmals auch ins Internet übertragen wurden. So konnte man die komplette U18 sowie die Spitzenbretter der restlichen Altersklassen auch zu Hause verfolgen – eine Premiere bei den Bayerischen Meisterschaften!

In der U10 eilte Lin Englert (TV-Großostheim) von Sieg zu Sieg und war nach sechs Runden die einzig verbliebene Spielerin des gesamten Turniers mit weißer Weste. In der letzten Runde gab es dann doch noch die erste Niedelage und Sarah Winkler (SK Neuburg) konnte nach Punkten gleichziehen, aber zwei Buchholzpunkte Vorsprung bedeuteten den Titel für Lin. Rang drei ging an Siri Prinzen (SC Tarrasch München) mit 5 Punkten.

U10w

SiegerU10

Ein Kopf an Kopf Rennen lieferten sich Lisa Adelhardt (ST Röttenbach) und Vanessa Wiemann (SV Seubelsdorf) in der mit 22 Teilnehmerinnen größten Altersklasse U12 und gingen punktgleich in die letzte Runde. Dort gab Vanessa ein Remis ab und so ging der Titel mit 6 Punkten an Lisa. Den verbliebenen Podestplatz sicherte sich Anna Erdösi (TV Tegernsee) mit 5 Zählern dank der deutlich besseren Buchholz.

U12w

SiegerU12

Spannend bis zur letzten Runde ging es in der U14 zu, wo noch acht Spielerinnen Podestchancen hatten. Den Titel sicherte sich die Vorjahresmeisterin der U12 Nina Kunisch ungeschlagen mit 5,5 Punkten. Ebenfalls ohne Niederlage kam Liliane Pavlov (Regensburger Turnerschaft) durch das Turnier, die mit einem halben Zähler Rückstand wie im Vorjahr hinter Nina Vize-Meisterin wurde. Mit einem starken Schlussspurt mit drei Siegen kämpfte sich Maria Schilay (SK Neumarkt) punktgleich noch auf Rang drei, zum zweiten Mal nach 2013.

U14w

SiegerU14

In der U16 wurde jede Runde bis zu fünf Stunden hart gekämpft – einzig in Runde sechs war die längste Partie nicht aus der U16, sondern das Titelduell in der U18. Entsprechend eng ging es an der Spitze zu und letztlich musste die Buchholz entscheiden. Hier hatte Michela Manco (TV Tegernsee) am Ende mit einem halben Zähler mehr die Nase vorne und kürte sich damit erstmals zur Bayerischen Meisterin. Für Verena Kolb (SV Seubelsdorf) bleibt die Vize-Meisterschaft und das trotz 6 Punkten! Ebenfalls deutlich vor dem Rest des Feldes erklimmt Ekaterina Alferova (TuS Fürstenfeldbruck) das Podest mit 5,5 Zählern.

U16w

SiegerU16

Ein sehr illustres Teilnehmerfeld gab es in der „Königsklasse“ U18 mit gleich fünf ehemaligen Bayerischen Meisterinnen unter den acht Spielerinnen, die sich im Rundenturnier spannende Duelle lieferten. Doch es war die Setzlistenletzte Eva Schilay (SK Neumarkt,) die furios ins Turnier startete, dabei vier der ehemaligen Titelträgerinnen bezwang und nach fünf Runden einen halben Zähler in Front lag. Einzig Sofie Klenk (SC Tarrasch München) hielt Schritt und entschied das direkte Duell nach fünf packenden Stunden für sich. Mit einem Sieg zum Abschluss und somit sehr starken 6/7 verteidigte sie ihren Titel. Eva Schilay sicherte sich mit 5 Punkten wie im Vorjahr in der U16 die Vize-Meisterschaft vor Alina Damrich (Aschaffenburg-Schweinheim) mit 4,5 Zählern dank der besseren SoBe.

U18w

SiegerU18

Ein großes Dankeschön geht an alle Teilnehmerinnen, Eltern und Betreuer, die der Turnierleitung das Leben leicht gemacht haben. Das Orga-Team wünscht allen Qualifizierten viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

„Weiterlesen“ führt zu den Rundenberichten :

Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment