Deutsche Meisterschaft 2021

Vom 22. – 29. August finden in Willingen die Deutschen Meisterschaften statt.

Die SJM-Teilnehmer (Enstand nach 9 Runden):

U12w: #11 Laura Sophie Bauer (SK Neumarkt) (6. /6,0)

U14: #33 Hugo Danninger (SC Noris Tarrasch Nürnberg) (18. /5,0)

U16w: #15 Nese Pinar Albayrak (SC Noris Tarrasch Nürnberg) (17. /3,5)

U16w: #20 Ricarda Sophie Krause (SC Erlangen 48/88) (22. /1,5)

U16: #20 Markus Albert (SC Ansbach 1855) (21. /4,0)

U18w: #19 Maria Schilay (SK Neumarkt) (15. /4,0)

U18: #20 Lorenz Hofmann (SV Lauf) (20./ 4,0)

Turnierseite

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Bayerische Schachakademie

Die Bayerische Schachakademie findet vom 03. – 05.09. findet in Dinkelsbühl statt. Eine Teilnahme wird zur Verlängerung einer Trainerlizenz anerkannt.

Ausschreibung

Veröffentlicht unter Lehrveranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Bayerische Mädchentrainerinnenausbildung und Mädelscamp

Vom 05. – 08.09. findet in Dinkelsbühl ein Mädelscamp für Mädchen bis 14 Jahre statt, wobei eine Vereinsmitgliedschaft nicht erforderlich ist.

Ausschreibung

Für alle Damen ab 16 Jahren, die sich gerne selbst als Trainerin im Mädchenschach engagieren möchten, wird eine Ausbildung zur Mädchentrainerin vom 03. – 08.09. angeboten.

Ausschreibung

Veröffentlicht unter Mädchenschach | Schreib einen Kommentar

Bezirkseinzelmeisterschaft U8

7 Spieler gingen an den Start, so dass ein Rundenturnier gespielt wurde. Azat Hildebrand (SK Nürnberg 1911) konnte verdientermaßen die Meisterschaft für sich entscheiden, auch wenn er das letzte Spiel in Gewinnstellung verlor, weil er ein Grundreihenmatt übersah. Die Entscheidung war im Spiel gegen den aufgrund der Feinwertung späteren Zweitplatzierten Dhruv Bhat (SC Postbauer-Heng) gefallen, der sich nach einem weitgehend ausgeglichenem Spiel geschlagen geben musste. Dritter wurde Felix Martin Fernández (SC Erlangen), der nur gegen die beiden vor ihm Platzierten verlor.

Endtabelle

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Bezirkseinzelmeisterschaft U8

Am 24. Juli wird die SJM die Einzelmeisterschaft in der Altersklasse U8 als Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft ausrichten.

Ausschreibung
Hygienekonzept

Die pokallose Zeit ist vorbei

Anmeldestand 17. Juli 2021

Martin Fernández, Felix (SC Erlangen)
Hildebrand, Azat (SK Nürnberg 1911)
Bhat, Dhruv (SC Postbauer-Heng)
Müller, Maximilian (SC Postbauer-Heng)
Köster, Marius (TSV Neunkirchen a.Br.)
Schmitt, Rafael (TSV Neunkirchen a.Br.)
Schmitt, Johannes (TSV Neunkirchen a.Br.)

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Bayerische U12MM 2021

Der Meldeschluss der Bayerischen U12 MM wurde auf den 04.07. verlängert (max. 32 Teams). Die 1.Runde findet am 17.07. statt.

Turnierseite

Veröffentlicht unter Saison 2020/21 | Schreib einen Kommentar

2. Rudolf-Glenk-Cup

Am Samstag, den 31.07.2021 wird der Schachclub Forchheim den 2.Rudolf-Glenk-Cup veranstalten. Gespielt wird, wie auch das letzte Mal in DWZ-Spielklassen, nicht in Altersklassen. Beachtet bitte, dass aufgrund der Saalgröße nur maximal 40 Teilnehmer erlaubt sind. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen.

Ausschreibung

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Bayerische U10MM 2021

Am 16.10. findet die Bayerische U10 Mannschaftsmeisterschaft statt – Meldeschluss ist der 12.09.2021.

Turnierseite

Veröffentlicht unter Saison 2020/21 | Schreib einen Kommentar

Bayerische Meisterschaft 2021 – Teil 2

Vom 31. Mai – 04. Juni ging Teil zwei der Bayerischen Meisterschaften über die Bühne. In der U18w krönte sich Maria Schilay (SK Neumarkt) zur Bayerischen Meisterin, wobei die Entscheidung erst in einer Armageddon-Partie fiel. In der U16w standen Nese Pinar Albayrak (SC NT Nürnberg) und Ricarda Sophie Krause (SC Erlangen 48/88) als Zweite und Dritte auf dem Podest.

Die Alterklassen U10 und U10w spielten vom 01. – 03. Juni ihre Meister aus.

Bericht bei der BSJ

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

U14 Hybrid Cup

Die Deutsche Schachjugend veranstaltet am 12. und 13. Juni zwei Turniere für U14-Mannschaften im Hybrid-Format. Gespielt werden jeweils 5 Runden CH-System mit einer Bedenkzeit von 60min + 30sec. Hybrid bedeutet jedes Team spielt zusammen an einem Ort via Internet gegen die anderen Teams. Für die Teilnahme am DWZ-gewerteten Turnier benötigt man vor Ort einen Schiedsrichter mit aktiver Lizenz, der nicht Vereinsmitglied sein darf.

Meldeschluss ist der 9. Juni!

Infos bei der DSJ

Ausschreibung DWZ-Hybrid-Cup

Ausschreibung Hybrid-Cup

Veröffentlicht unter Saison 2020/21 | Schreib einen Kommentar