Erlangen bei Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften erfolgreich

Dritter Mannschaftsmeistertitel für die SJM 2015: Nach der U20-Meisterschaft des SC Forchheim und dem Sieg der Neumarkter Mädels in der U14w konnte der SC Erlangen in der U14 mit drei 2,5:1,5-Siegen im Bayerischen Finale seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Auch im U12-Finale war der SC Erlangen dabei, musste sich am Ende jedoch aufgrund der schlechteren Brettpunkte mit Rang 3 zufrieden geben. Das U16-Team der Erlanger verpasste nach einem 2:2 gegen Klingenberg aufgrund der Berliner Wertung das Finale.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.