Ligavorbereitung bzw. Abschluss

Liebe Schachfreunde,

zur Ligavorbereitung brauchen wir Infos, bitte die kleine Tabelle an mich beantwortet zurücksenden, danke im Voraus

Verein                       Liga                wo sehe ich mich in der nächsten Saison?         

Antwort bis 16.05.2022 um 12:00 Uhr dringend erbeten, oder keine Mail erhalten, mail an fiedlerw@t-online.de

Euer Spielleiter Wolfgang

Ligastart am Wochenende – Coronaupdate und Infos

SPORT = Schach = 3 g in Bayern – aber Spiellokal evtl. noch 2g, das heisst vorher informieren und ggf. Lösungen suchen und finden.

Da die meisten Schachturniere unter 2g laufen gilt für Schachspieler, wer spielen will impfen, impfen und impfen.-

Verlegungen sind in der B1 sehr schwierig weil es fast keine Termine ohne Überschneidungen gibt. Auch hier ist Eigeninitiative innerhalb der Rahmenbedingungen nötig.

In diesem Sinne, bleibt gesund und helft mit diese schwierige Zeit zu überstehen.

Euer Spielleiter

 

 

Bezirksligen Runde 5 und 6

Liebe Schachfreunde,

die ausgefallenen Runden wollen wir am 27.02.2022 und am 06.03.2022 für alle drei Ligen nachholen. Nachmeldungen sind noch bis zum 31.01.2022 möglich.

@ der Ligamanager ist angepasst.

Alle weiteren Runden sind derzeit ausgesetzt und werden nach und nach terminiert.

 

Bezirksligen Mittelfranken – wie geht es weiter

Liebe Schachfreunde,

Corona hat unser weiter im Griff, daher wird auch im Januar keine Bezirkliga gespielt. Wann und wie wir weiterspielen (Bayern spielt im März weiter) entscheiden wir in den nächsten Tagen im Vorstand – Tendenz Ende Februar geht es weiter.

Das wir da weiterspielen ist notwendig da alle ab März spielen auch die Bundeligen usw.

Dann werden alle Termine R5, R6 und R 7 kundgetan.

@ an alle noch ein gutes Neues und immer schön gesund bleiben

 

 

 

Corona Update Bayernampel auf rot

Liebe Schachfreunde, für alle die es noch nicht gelesen haben. Coronaampel in Bayern ist rot. Das bedeutet folgendes:

Schach spielen weiterhin möglich unter folgenden Bedingungen:
2G gilt für uns = geimpft oder genesen

Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, sind von der Nachweispflicht ausgenommen und dürfen auch spielen.