Fairplay Vereinbarung für Vereine

Fairplay ist „die zentrale moralische Kategorie des Sports“ und zugleich auch die „Leitidee des Sports“. Ohne den Aspekt des Fairplays wäre Sport heutzutage kaum noch denkbar.

Natürlich gehört auch im Schach Fairplay dazu bzw. sollte von allen vorgelebt werden. Die Deutsche Schachjugend hat im Rahmen ihrer Fairplay-Inititative einen Fairplay-Kodex verabschiedet und ein Fairplay-Positionspapier verabschiedet. Um den Fairplay-Gedanken sichtbar zu machen, ruft die DSJ alle Vereine, die sich zu bestimmten Grundsätzen in der Jugendarbeit bekennen, auf, die Fairplay-Vereinbarung der DSJ zu unterschreiben.

Fairplay-Seite der DSJ

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.