Deutsche Schnellschachmeisterschaft 2019

DSEM_Plakat_HP

Am 21./22.09. heißt es wieder Spitzen-Schach in Neumarkt! Nach der Ausrichtung der Deutschen Blitz-Meisterschaft 2009 und der DVM U16 2016 richtet der Schachklub Neumarkt anlässlich seines 70jährigen Bestehens die Deutsche Schnellschachmeisterschaft sowie die Deutsche Frauen-Schnellschachmeisterschaft 2019 im Landratsamt Neumarkt aus.

Beide Turniere sind stark besetzt – 32 Titelträgerinnen und Titelträger werden in Neumarkt ihre Visitenkarte abgeben. Unter den Top-Spielern befinden sich illustre Namen. So nimmt Nationalspieler GM Rainer Buhmann teil, der 2011 mit dem deutschen Team sensationell Mannschaftseuropameister geworden ist. Mit GM Alexander Donchenko und GM Andreas Heimann sind die Nummer 4 und Nummer 7 der Deutschen Rangliste am Start, zudem bereichern der U16-Weltmeister von 2015 Roven Vogel sowie die U16-Weltmeisterin von 2018 Annmarie Mütsch die Turniere. Mit dem Bayerischen Kader-Trainer GM Michael Prusikin (BCA Augsburg) befindet sich auch ein früherer Mittelfränkischer Jugendmeister unter den Topgesetzten.

Vom SK Neumarkt dürfen sich die Nachwuchskräfte Eva Schilay (18), Lorenz Schilay (17) sowie der zweifache Bayerische U25 Schnellschachmeister Kevin Beesk (24) in dem hochkarätigen Teilnehmerfeld beweisen. Außerdem sind die Bayerische U12-Meisterin von 2017 Lisa Adelhardt (SC Erlangen 48/88) und die mehrfache Bayerische Jugendmeisterin Melina Siegl (SW Nürnberg Süd) mit von der Partie.

Turnierseite

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.